Über Enly

Sharing for endurance people

Start_HG_1

Die Sharing Economy hält Einzug in den Triathlon. Nutzen ist das neue Besitzen. Nutzen ist besser als kaufen. Die Sharing Economy boomt. Car Sharing, e-Scooter, Spotify, Air BnB, Uber und viele weitere Anbieter. Die Sharing Economy ist der Markt der Zukunft, denn das Konsumverhalten der Gesellschaft wandelt sich. Man muss nicht mehr besitzen um einen Status zu haben sondern man nutzt zu der Zeit, an jedem Ort, wann man es will und wann man es braucht..

Bisher gibt es nur vereinzelte Vermieter von Triathlon- und Radmaterial. Diese sind teilweise schwer zu finden oder konzentrieren sich stark auf die Urlaubs-Hot-Spots. 

Laufräder, Bikes und Zubehör aller Art sind kostenintensive Investitionen, die sich nicht jeder leisten kann oder auch leisten möchte. Die Vielfalt an Material im Triathlon und Radsport ist unfassbar groß. Der Markt boomt. Triathlon und Radsport wächst und immer mehr Menschen kommen in den Sport.

Wir begeisterte Ausdauersportler haben eine Vielzahl an Material zu Hause aber nutzen eigentlich nur das wenigste davon. Mehrere Garmins, diverse Bikes, Laufradsätze für unterschiedlichste Anforderungen und so viel mehr. Wir wollen dass die gesamte Community davon profitiert – du als Besitzer des Equipments und du als begeisterte Ausdauerathlet, der Lust auf neues, starkes und frisches Material hast. 

Wir bringen euch zusammen!

Enly, das Sharing-Economy-Portal für Triathleten & Radsportler.

Wer wir sind

Steffen, starte im Oktober 2021 beim Ironman Mallorca zu meiner dritten Langdistanz, habe aber derzeit kein TT-Bike. Daher habe ich mir dies online auf Mallorca gemietet. Jedoch fehlen noch eine Vielzahl an weiteren Dingen, welche ich mir kaufen muss. Und ob diese noch einen weiteren, späteren Einsatzzweck haben, ist noch nicht sicher. Wenn alle relevanten Produkte gekauft werden, so muss ich mehrere Hundert Euro investieren. Die ausschlaggebende Idee bekam ich als ich auf der Suche nach Miet-Laufrädern war. Das gemietete Rad auf Mallorca hat nur Standard-Laufräder. Für ein TT-Bike möchte ich aber ein Hochprofil-Laufradsatz. (Ist schneller und sieht noch viel besser aus). Eine Abfrage in diversen Whats App Gruppen brachte leider keinen Erfolg. Und auf Basis dieser Erfahrung ist mir die Idee zum Aufbau eines Marktplatzes für Sportartikel unterschiedlichster Produkte im Rad- und Triathlonsport gekommen

Wie es funktioniert

Für wen es gemacht ist

Enly.co ist ein Marktplatz für Triathleten und Radsportler. Dort können sich Personen und Unternehmen treffen und Equipment untereinander vermieten. Die Transaktionen finden über das Portal statt. Der Marktplatzbetreiber stellt den technisch Ablauf sicher und öffnet somit einen neuen Markt als Alternative zu klassischen Verkaufsmarktplätzen.

Alle Ausdauersportler aus den Sportarten Radsport, Triathlon, Laufen und Schwimmen, die eine hohe Affinität zu Nachhaltigkeit und sozialer Gerechtigkeit haben und gleichzeitig Lust auf Technologie und Material. Also für jeden, der es liebt schwimmend, radfahrend oder laufend sich durch die Welt zu bewegen.

Sharing ist der aktuell größte Trend für eine nachhaltige und wirtschaftlich sinnvolle Wirtschaft. Es ist ressourcenschonend und ermöglicht Menschen zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort Produkte zu nutzen. Sharing bringt Menschen zusammen – es ist die Sharing Community.

 

 / 

Anmelden

Nachricht senden

Meine Favoriten